Skip to main content

3D Druck Pille – Personalisierte Vitamine

Kunden können sich bald eigens zusammengestellte Vitamintabletten bestellen. Der Clou daran ist, dass die Pille von einem 3D Drucker hergestellt wird, der gleichzeitig die präferierten Substanzen hineinfüllt.

Der Vorteil dieses Herstellungsprozesses ist die Zeit verzögerte und gleichmäßige Abgabe aller Komponenten im Körper.

Wie wird die 3D Druck Pille hergestellt?

3D Druck Pille pille aus dem 3D DruckerAls aller erstes werden die Kammern der Pille gedruckt, in denen später die Vitamine und Spurenelemente hineingefüllt werden. Das entsteht mit einem Druckvorgang und erlaubt es, durch die Dicke der Wandung, die Abgabezeit zu bestimmen.

Das heisst, je dicker die einzelne Wandung eines Vitamins, umso länger braucht der Körper, diese gedruckte Wandung aufzulösen. das Vitamin wird dem Organismus später zugeführt.

Was macht die 3D Druck Pille so besonders?

Abgesehen von der gerade beschriebenen zeitgenauen Abgabe der Vitamine, ist die Pille auch noch sehr klein. Mit einer Grösse von gerade einmal 0.5 inch ist die Pille nicht grösser als herkömmliche Pillen, beinhaltet jedoch viel mehr Komponenten. Das wird durch das Weglassen von Zusatzstoffen erreicht, die bei herkömmlichen Pillen ab und zu eingesetzt werden.

Kann man sich die 3D Druck Pille schon bestellen? 

Man kann sich die Pille schon auf der Webseite des Herstellers MultiplyLabs zusammenstellen. Allerdings gerät man im Moment noch auf die Warteliste, denn Ausgeliefert soll erst 2017 werden. Bis dahin feilen die Hersteller noch an der technischen Umsetzung, den schließlich wird hier ein verdauliches Filament verwendet, welches den Körper nicht belasten soll.

3D Druck PilleBleibt nun abzuwarten wie sich die 3D Druck Pille entwickelt und ob sie den Pharmakonzernen die Stirn bieten kann. Eine interessante Idee ist es auf jeden Fall und zeigt wieder einmal deutlich, wie 3D Drucker unseren Alltag bestimmen werden. Ähnlich wie bei Bio 3D Druckern, ist dies ein weiteres Projekt bei denen 3D Drucker direkt unseren Organismus beeinflussen.


Ähnliche Beiträge

Biodrucker – Fleisch aus dem 3D Drucker

In den nächsten fünf Jahren könnte gezüchtetes Fleisch aus dem Biodrucker kommen. Viele Fragen kommen auf, wenn es um das moderne Fleischessen geht. Es beginnt bei den Nutztieren, die nicht artgerecht gehalten werden. Dann geht es weiter mit der nicht nachhaltigen Viehzucht und reicht bis hin zu tödlichen BSE-Epidemien.   Diese Aspekte machen den gerade […]

3D Druck als Sprungbrett für Startup’s

In den Medien kursiert seit einiger Zeit ein Begriff, der immer häufiger in Erscheinung tritt. Die Rede ist von Startup Unternehmen, die mit skurrilen und innovativen Ideen auf den Markt drängen. Aber was sind eigentlich Startup Unternehmen? Was sind Startup Unternehmen? Hört man Startup, denkt man in erster Linie an Internet-Gründer oder App-Entwickler die im […]

Was ist ein Voxel bei 3D Druckern?

Immer öfter taucht der Begriff Voxel in den Fragen meiner Mailliste auf. Besucher sind verwirrt und stellen zurecht die Frage: Was ist das überhaupt? Ich habe hier anhand einer Skizze einmal alles genau erklärt, damit man den Begriff besser zuordnen kann. Wie sieht ein Voxel eigentlich aus? Um die Erklärung so einfach wie möglich zu […]

Diamanten aus dem 3D Drucker

Schwer vorzustellen, wie ein natürlicher Rohstoff wie ein Diamant in einem 3D Drucker entstehen soll. Laut einer amerikanischen Firma soll das bald möglich ein. Dank hochkomplexer Fertigungsprozesse möchte der amerikanische Rüstungskonzern Lockheed Martin wertvolle Diamanten herstellen. Wieviel Karat die Kunststücke haben sollen wurde nicht verraten. Wie entstehen Diamanten in der Natur In der Natur dauert […]