Skip to main content

DIY 3D Drucker Für die Weihnachtszeit

Das Jahr neigt sich zu Ende und Weihnachten steht vor der Tür. Besonders zwischen Weihnachten und Neujahr haben die meisten Leute Zeit für Dinge, die unter dem Jahr zwecks Zeitmangel nicht realisiert werden können. Einige gehen spazieren, andere machen Winterurlaub und wiederrum andere Leute fangen an zu basteln.

Die beste Zeit zum basteln ist die Winterzeit, wenn es kalt draußen ist und man schön warm im Hobbykeller oder Wohnzimmer sitzt.

Mit einem Do it yourself 3D Drucker kann man das Basteln mit dem technischen verbinden. Zuvor baut man sich den 3D Drucker zusammen und kann ihn dann auch noch benutzen, um die ausgefallensten Objekte wie, Kerzenständer, Christbaumkugeln oder anderweitige Teile herzustellen.

Hephestos hat zum Beispiel ein Bundle zusammengestellt, dass zu einem günstigen Preis angeboten wird. Genannt wird das Paket das DIY Beginner Bundle Hephestos 2 mit einem 3D Drucker Bausatz und, einer Simplify 3D Slicer Software und zwei Innofil3D PLA Filamenten in schwarz und weiß.

Mit diesem bausatz hat man einen guten Start in den 3D Druck, da man einen leistungsstarken 3D Drucker und ausreichend Filament zum üben dabei hat.

Wer noch ein Geschehephestos 2nk sucht, oder schon immer vor hatte, einen 3D drucker zu kaufen, sollte sich diesen günstigen Bausatz von Hephestos einmal anschauen.

 

Zu iGo3D

 

 

 

 

 

 


Ähnliche Beiträge

Social 3D – Interessante Plattformen rund um den 3D Druck

Einsteiger, aber auch erfahrene Anwender von 3D Druckern treffen sich gern in Gruppen, um die ein oder anderen Probleme und Lösungen zu diskutieren. Wir möchten hier ein paar dieser Plattformen vorstellen. Facebook Fanpage von iGo3D Über 4500 likes hat die Facebook Fanpage von dem 3d drucker händler iGo3D. Das sind nicht wenig und der Grund […]

3D Drucker Aktien

Der 3D Markt boomt und zur Zeit ist noch kein Ende in Sicht. Im Gegenteil, 2014 wurde in der 3D Drucker Branche etwa 3,3 Milliarden Dollar umgesetzt. 2015 wird von 5,3 Milliarden gesprochen und Analysten prognostizieren schon heute etwa 20,2 Milliarden Dollar für 2019. Doch wie kann man an diesen 3D Rausch profitieren?

3D Drucker Trend in der Welt

3D Drucker erlangen immer mehr Popularität, so scheint es. doch wir wollen uns diesen Trend einmal an einer Statistik anschauen, die mit Google Trends erstellt wurde. Darauf ist deutlich zu sehen, dass in den letzten 5 Jahren eine leichte Stagnation zu verzeichnen war. Die obere Grafik zeigt die bei Google verzeichneten Suchbegriffe für 3D Printer. […]



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *