Skip to main content

XYZprinting da Vinci Color 2.0 – der erste 3-D-Drucker, der mehr Farbe ins Leben bringt

XYZprinting da Vinci ColorMit 3-D-Tintenstrahltechnologie ist es dem Unternehmen XYZprinting, ein Hersteller aus Taiwan, gelungen den ersten 3-D-Drucker zu entwickeln, der Vollfarbdrucke ermöglicht. Somit hat man jede erdenkliche Farbe, die man sich wünscht, vorhanden.

Dazu kommen noch eine hohe Druckqualität und eine sehr gute Benutzerfreundlichkeit für den Kunden, durch den Farbtouchscreen und weiteren guten Features die das bekannte taiwanesische Unternehmen XYZprinting anbietet.

 

Besonderheit des XYZprinting da Vinci Color

Was diesen 3-D-Drucker so einzigartig macht und ihn von anderen deutlich unterscheidet, ist dass er die Fähigkeit besitzt Farbdrucke zu ermöglichen, womit das volle Farbspektrum von 16 Millionen Farben abgedeckt ist. Das passiert mit Hilfe aus Kombination von Tintenstrahl- und 3-D-Technologie. Darüber hinaus besitzt das Gerät eine überaus hohe Druckgeschwindigkeit und schafft im Durchschnitt 30 bis 60 mm pro Sekunde.

Auf Effizienz wurde bei der Entwicklung geachtet. Viele Sensoren, die im 3-D-Drucker eingebaut sind, sorgen dafür, dass defektes Material sofort erkannt wird und der Druck abgebrochen wird. Auf diese Weise werden keine Zeit und Material verschwendet.

Das Gerät kann man überall in den Räumen platzieren, denn man kann es direkt durch den angebrachten Fünfzollfarb-Touchscreen steuern. Verbunden wird es durch eine drahtlose Verbindung mit dem Heimnetzwerk. Mit WLAN und USB kann man sich rasch mit anderen Geräten verbinden lassen.

Automatisch nachladendes Filament

Die Filamentzufuhr ist automatisch nachladend. Anders als bei anderen 3-D-Druckern ist das verwendete Material CPLA-Filament viel robuster als das gewöhnliche PLA-Filament bei den anderen. Damit lassen sich perfekt Werkzeuge kreieren. Mit dem speziellen Filament kann man sich in seiner persönlichen Kreativität richtig austoben. Zudem sind die neuen CPLA-Filamente nicht nur biologisch abbaubar wie die PLA-Filamente, sondern auch noch kompostierbar. Auf die Umwelt wurde zusätzlich geachtet.

XYZprinting da Vinci Color

Zum Anbieter >

Für einen 3-D-Drucker handelt es sich bei dem da Vinci Color um ein relativ handliches Stück. Mit 32 kg an Gewicht lässt sich die fast quadratische Maschine, mit Maßen von 600 x 581 x 640 mm (BxTxH), leicht im Wohnraum umverlagern. So hat man ihn immer bereit, wo man gerade arbeitet. Mit seiner dunkelroten Hülle präsentiert er sich angenehm im Raum und wirkt dabei gar nicht störend.

Großer Innenraum für große Druckobjekte

Der Innenraum des Druckers ist derart groß, sodass sich Drucke von 200 x 200 x 150 mm anfertigen lassen. Deswegen ist der Da vinci color 2.0 für Privatpersonen super geeignet. In bestimmten Berufsgruppen findet er ebenfalls eine gute Verwendung, wie im Grafikbereich, beim Film oder Objekte für den Schulunterricht können damit erstellt werden.

Wie funktioniert der Druck des XYZprinting da Vinci Color

Die Verfahrenstechnik besteht aus einer Verbindung von Tintenstrahldruck und FFF (Fused Filament Fabrication). Die Filamente befinden sich dabei auf einer Spule mit je 600 g Gewicht. Damit lässt sich eine Schichthöhe von 100 bis 400 Mikrometer erreichen, das entspricht 0,1 bis 0,4 mm. Die Farbpatronen sind in CMYK-Farben ausgelegt, mit den Farben Cyan, Magenta, Yellow und Schwarz. Da die Farbpatronen separat vorzufinden sind und nicht miteinander verbunden sind, kann man sie jederzeit auswechseln, wenn sie leer sind.

XYZprinting da Vinci Color

Sie haben eine hohe Kapazität, denn mit ihnen können bis zu 40 Druckobjekte geschaffen werden. Mittels dem farbigen LCD-Touchscreen in fünf Zoll Größe lassen sich alle Druckeinstellungen erledigen. Wird der Druckprozess in Gang gesetzt, dann werden die einzelnen Tintentröpfchen der Farbpatronen miteinander zu den gewünschten Farben vermischt und auf das farblose Filament aufgetragen. Das Filament besitzt die Fähigkeit Farbe zu absorbieren, wodurch die Farbe darauf haften bleibt. Durch diese Weise lassen sich so gut wie alle 16 Millionen möglichen Farben mischen.

Leicht zu verstehendes Farbtouchdisplay

Für eine leichte Handhabung wurde gesorgt. Bei der Filamentzufuhr laden sich die Filamente automatisch nach und die Kalibrierung erfolgt ebenfalls automatisch. Die Druckplatte ist vollständig abnehmbar und unbeheizt. Die Bedienbarkeit des Farbtouchscreens ist leicht zu erlernen, denn es ist sehr übersichtlich aufgebaut.

Um mit dem 3-D-Drucker arbeiten zu können, benötigt man die Betriebssysteme Windows 7 oder höher, Mac OS 10 oder höher sowie Linux 14.04. Um drucken zu können, wird die dazugehörige Software XYZware verwendet.

Fazit zum XYZprinting da Vinci Color

Mit dem Da Vinci Color 2.0 3-D-Drucker kann man sich nicht nur Objekte in beliebiger Form ausdrucken, wie mit den bisher auf dem Markt befindlichen 3-D-Druckern, sondern man erhält sie dazu auch noch in beliebiger Farbe. Die Bandbreite an Farben ist enorm groß, denn alle 16 Millionen Farben sind vorhanden. Das verdankt man der 3-D-Tintenstrahltechnologie. Die Handhabung ist überaus leicht. Man muss kein großes Technikgenie sein, um damit arbeiten zu können.

Kabellose Verbindung ermöglicht Flexibilität

Durch die kabellose Verbindung muss der Aufenthaltsort des Gerätes nicht zwingend in unmittelbarer Nähe zum Computer sein. Zusätzlich wurde sogar auf Umweltverträglichkeit geachtet. Das sieht man an den wiederverwertbaren und kompostierbaren Filamenten. Die Drucke werden im zügigen Tempo vollbracht und man hat in kurzer Zeit ein fertiges Objekt vor Augen. Ein weiterer Pluspunkt besteht beim Da Vinci Color darin, dass er sofort bescheid gibt, wenn es Probleme während des Druckvorganges gibt. Dadurch fällt keine Verschwendung von Materialien und Zeit an.

Für Hobbybastler als auch für professionelle Bedürfnisse geeignet

Durch den neuesten 3-D-Drucker von XYZprinting lassen sich viele kreative Ideen realisieren. Kreative Köpfe haben mit ihm ihre Freude, damit sind ihnen in ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Kleinere bis mittelgroße Objekte lassen sich schaffen. Sammler von kleinen Figuren können damit ihre eigene Sammlung vervollständigen. Perfekt sind damit Werkzeuge zu erstellen, dank den neuen und robusteren Filamenten. Der 3-D-Drucker glänzt dazu in vielen Berufssparten.

Mit innovativen Award ausgezeichnet

Der Da Vinci Color 2.0 ist ganz neu auf dem Markt und schon wurde er mit dem Innovation Award ausgezeichnet. Das ist nicht zu verwundern, denn er ist eine Errungenschaft in der 3-D-Druckerwelt. Das Gerät mit seiner hohen Druckqualität ist zu einem erschwinglichen Preis verfügbar.

Technische Daten

XYZprinting da Vinci ColorFilament: 3D PLA-Tintenstrahl-PLA / PLA / Tough PLA / PETG

Druckqualität: 100-400 Mikrometer (0,1-0,4 mm)

Grösse: 60 x 58,1 x 64 cm (BxTxH)

Gewicht: 32kg

Betriebssystem: Windows 7, 8, 10 (64 bits)
Mac OS X 10.10, 10.11, 10.12
Linux 14.04

Erhältlich bei:

Zum IGo3D

 

 

Weitere 3D Drucker von XYZprinting.

XYZprinting NOBEL 1.0A SLA 3D Drucker

1.999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Shop
XYZprinting da Vinci Mini 3FM1WXEU00H 3D Drucker

253,88 € 299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Shop
XYZprinting Nobel 1.0

1.324,92 € 1.899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Shop
XYZprinting All in One

795,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Shop
XYZprinting da Vinci 1.0

649,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Shop
XYZprinting da Vinci Junior

299,00 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfuegbar