Skip to main content

Robox RBX1 – Desktop 3D Printer mit Dual

(4 / 5 bei 5 Stimmen)

899,00 € 1.186,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20.10.2017 08:36:20
Druckqualität
Druckgröße3150_cm³
Beheizte Druckplatte
DruckmaterialFilament (Plastikfaden)

Der englische Hersteller des Robox setzt auf einfache Bedienung und hohe Schichtauflösung. Erfahren Sie, was die Eckpunkte des Robox sind und welche Erneuerungen bei diesem Modell zu erwarten sind.


Gesamtbewertung

83.5%

"Ein günstiger Dual Drucker mit guter Druckleistung, der in Angriffsstellung geht."

Druckqualität
94%
20 Micron laut Hersteller!!
Druckgröße
75%
Sehr beschränkt
Kundenzufriedenheit
75%
Bisher wenig bekannt
Preis / Leistung
90%
Top

Besonderheiten des Robox

Nachfolgend möchten wir die einzelnen Features des Robox näher beleuchten und kurze Erklärungen dazu geben. Die Funktionen sind überragend und streben nichts weiteres an, als den Platzhirschen auf dem Markt, die Stirn zu bieten.

HeadLock

Das sogenannte HeadLock System ermöglicht das unkomplizierte und schnelle Wechseln des Extruders. Zudem ist das Druckbett dazu ausgerichtet, völlig automatisch zu kalibrieren.

DualMaterial

Das RoboxDual System ermöglicht das Drucken von zwei unterschiedlichen Filamenten. Zwei Farben oder zwei Materilien können damit gedruckt werden. Das Aufheizen erfolgt in weniger als einer Minute und ist somit in kürzester Zeit einsatzbereit.

QuickFill

Zusammen mit dem HeadLock können Drucke schneller erfolgen, da die Düsen direkt nebeneinander sitzen und keine Pause eingelegt werden muss, um die andere Nozzle zu starten.

SmartExtruder

Bezeichnet die Funktion, dass der Extruder voll automatisch das Material lädt und wieder entlädt. Zudem ist die Koordination der beiden Dual Druckköpfe in fortschrittlicher Abstimmung, um störungsfreie Drucke zu gewährleisten.

Automaker

Ein einfaches 3 Schritte System um intuitiv und ohne Unterbrechung schnelle Drucke starten zu können. Ein Real-Time Druckstatus versorgt Sie zudem über die aktuellen Statusmeldungen zum Print.

SmartReel

Voll automatische Material Erkennung. Das heisst, dass die angebrachten Fillamentspulen erkannt werden und dementsprechend der Druckkopf und weitere Komponenten in Bezug auf Hitze einjustiert werden.

ThermoSurface

Schnelle Aufheizung des Heizbettes. Zudem werden laut Hersteller keine besonderen Klebstoffe benötigt, um optimale Haftung zu erreichen.

SafeLock

Voll geschlossenes Gehäuse um Material-Schwund während des Drucks zu gewährleisten. Verriegelbare Tür um ungewolltes Eindringen von Kindern zu verhindern.

Fazit zum Robox

Die Features sind vielversprechend und bieten neben der guten Auflösung von 20 Micron auch noch einen Dual Extruder. In wie weit der Robox die Schwergewichte wie Ultimaker und co. aus dem Gleichgewicht bringen kann, bleibt abzuwarten.

 

 

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


899,00 € 1.186,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20.10.2017 08:36:20