Skip to main content

3 gute Gründe für 3D Drucker

3D Drucker drängen immer mehr ins Licht und sogar die Industrie hat 3D Drucker für sich entdeckt. Doch was können 3D Drucker überhaupt und was ist in Zukunft möglich?

Die Möglichkeiten im Moment sind enorm und keiner hätte sich vor 10 Jahren vorstellen können, Miniaturmodelle oder Gebrauchsgegenstände  zu Hause mit einem 3D Drucker herstellen zu können.

Karl Marx wäre stolz auf die Entwicklung der 3D Drucker

Der bekennende Theoretiker des Sozialismus und Kommunismus, Karl Marx wäre wahrscheinlich stolz auf die Entwicklung des 3D Druckers. Drängte er doch immer auf das Volk als Selbstversorger und nicht auf das Verfallen in den Konsumrausch, mit all seinen gesellschaftlichen und sozialen Nachteilen.

Tatsächlich könnten 3D Drucker unser Kaufverhalten beeinflussen. Denn muss in Zukunft das gewünschte Produkt nicht mehr erworben werde, sondern kann am heimischen 3D Drucker einfach ausgedruckt werden.

Jeder druckt sich die Gegenstände aus, die er im Moment wirklich braucht. Keine Wünsche oder Sehnsüchte nach Gütern, die man meistens gar nicht braucht, oder nicht bezahlen kann.

Kann der 3D Drucker den Kapitalismus abschaffen?

Im Moment sicherlich noch utopisch und albern, bei dem Gedanken, wie eine 3D Drucker ein ganzes soziales System aus den Angeln heben kann. Aber stellt man sich vor, das zukünftige 3D Drucker auch Biomasse herstellen können, liegt diese Idee nicht mehr so daneben.

Ist man in der Lage Nahrung zu drucken, ist man  vom Selbstversorger nicht mehr weit entfernt.

3D Drucker bald auf dem Mars

Gründe für 3D DruckerAuch die NASA rechnet in Zukunft fest mit 3D Druckern. So hängt die Mars Mission zu 80% von 3D Druckern ab, die später auf dem Mars die Unterkünfte der Astronauten, oder Marsianer herstellen sollen. Der Transport solcher Unterkünfte wäre nicht nur zu teuer, sondern auch unmöglich.

Die benötigte Schubenergie würde nicht reichen, um solche Gewaltigen Laste zu transportieren.

Die Lösung: Das Sandmaterial auf dem Mars soll zu Filament umgewandelt werden. Das passiert mit Bindungsmittel, das mit dem Sandmaterial des Mars vermischt wird. Die Raumsonde Phoenix analysierte für diese Zwecke Gesteinsproben.

Die jetzigen 3D Drucker können zwar noch keine Bratwurst drucken, doch es sind schon einige tolle Sachen möglich. Schauen Sie sich einfach auf dieser Seite ein bisschen um und vielleicht packt Sie auch das 3D Drucker-Fieber.

 

Weitere Themen über 3D Drucker 

  • SLA Drucken mit flüssigem Harz. Erfahren Sie mehr über diese revolutionäre Technik und den Vergleich zwischen den Formlabs 1+ und dem Nobel 1.0 . . .
  • Ultimaker 2. Ein ausführlicher Testbericht des FDM Druckers. Dieser druckt mit Filament in atemberaubender Qualität . .
  • 3D Druckervorlagen. Die 5 kuriosesten Druckvorlagen, die man gratis herunterladen kann . . .
  • 3D Drucker für den Krieg. Selbst für Kriegszwecke wird der 3D Drucker bereits eingesetzt . . .
  • Der XYZprinting da vinci 1.0, ist der beste 3D Drucker unter 800€. Hier geht’s zum Testbericht des Testsiegers . . .
  • Der 3D Info Blog mit aktuellen News und Informationen über 3D Drucker und Innovationen. Regelmässige Artikel über Erfindungen und Neuigkeiten
  • 3D Drucker Aktien. Der Markt boomt und Finanzexperten decken sich genau jetzt mit 3D Drucker Aktien ein. Das Investment . . .

Ähnliche Beiträge

Social 3D – Interessante Plattformen rund um den 3D Druck

Einsteiger, aber auch erfahrene Anwender von 3D Druckern treffen sich gern in Gruppen, um die ein oder anderen Probleme und Lösungen zu diskutieren. Wir möchten hier ein paar dieser Plattformen vorstellen. Facebook Fanpage von iGo3D Über 4500 likes hat die Facebook Fanpage von dem 3d drucker händler iGo3D. Das sind nicht wenig und der Grund […]

3D Drucker Arten und Eigenschaften

3D Drucker sind Maschinen, die Objekte anhand vorher definierter Druckdateien erstellen. Es gibt mittlerweile eine Handvoll Druckverfahren, die sich in der Verwendung des Materials als auch in der Bauart unterscheiden. Besonders im industriellen Bereich werden besondere Verfahren angewendet, wie zum Beispiel der Pulverschichtdruck, die für den Hobby-Anwender jedoch von geringerer Bedeutung sind. Aus diesem Grund […]

Janbex Filament für den Heimgebrauch

Besonders asiatische Länder haben sich auf die Produktion von Filament spezialisiert. Mittlerweile werden Filamente zu Dumpingpreisen angeboten, jedoch sehr zu lasten der Qualität. 3D Drucker Test hat sich deshalb auf die Suche nach günstigen Filamenten gemacht. Bei der Firma Janbex wurden wir fündig und sie haben sich bereit erklärt, einen Gastbeitrag bei uns zu veröffentlichen. […]