Skip to main content

Neue 3D Drucker 2017

Das neue Jahr startete mit tobenden Applaus. Viele Kunden, die noch keinen 3D Drucker haben oder Erneuerungen abwarten, scheinen nun auf Ihre Kosten zu kommen.

Der 3D Drucker Markt wird auch 2017 wieder einige Überraschungen parat haben und auch mit neuartigen Drucksystemen die Branche aufrütteln.

ultimaker 3Als Erstes ist natürlich der Ultimaker 3 zu nennen, der mit seinem Dual Extruder und den neuartigen Stützstreben seinem Namen alle Ehre macht. Der Preis ist sicherlich nicht günstig, wer aber ein hochwertiges High-End Produkt sucht, sollte sich diesen Allrounder einmal anschauen.

Jetzt wird tröpfchenweise gedruckt!

Mit dem XYZprinting 3D JET setzt der taiwanesische Hersteller wieder einmal neue Maßstäbe und bestätigt seinen selbsternannten Anspruch auf die Marktführung im 3D Segment. Denn mit der JET Technologie geht XYZprinting wieder einen Schritt „zurück“.

Nicht ganz einen Schritt zurück, denn nun wird FDM mit Kunstharz verbunden und heraus kommt eine tröpfchenweise Drucktechnik, die mit UV Licht arbeitet. Im Gegensatz zu FDM ist das Ausgangsmaterial(Resin) schon flüssig und wird mit einem UV Laser sofort erhärtet, sobald dieser Tropfen herausgegeben wird.

XYZprinting Nobel 1.0ADie Genauigkeit soll der von SLA Drucker gleichen, aber eine bessere Qualität der Oberfläche liefern.

Last but not Least, wäre ein weiteres Modell von XYZprinting zu nennen. Ein weiterer Nachfolger des SLA-Typs Nobel. Der Nobel 1.0 Advanced ist der verbesserte Nachfolger und soll so einige Kinderkrankheiten des Vorgängers vergessen machen.


Ähnliche Beiträge

3D Druck Online – Die 3D Druckfabrik im Internet

Das eigene 3D Objekt in hervorragender Qualität erhalten Sie ohne großen Aufwand innerhalb kürzester Zeit. Schauen Sie sich doch gern einmal die Angebote der 3D Druckfabrik Sculpteo etwas genauer an. Mit dem 3D Druck online greifen Sie ganz unkompliziert auf Geometrien zu, was bisher mit heimischen 3D Druckern und Herstellungstechnologien nicht möglich war. Welche Bauteile […]

Hausbau mit dem 3D Drucker

Der 3-D Drucker hält in verschiedenen Unternehmensbranchen Einzug. Die ersten Geräte wurden beispielsweise in der Automobilindustrie und im Maschinenbau eingesetzt. Für die Erstellung von Prototypen, Einzelstücken und bis zur Serienfertigung werden sie mittlerweile verwendet. Die Materialien sind dort vorwiegend Plastik und andere Kunststoffe. So lassen sich individuelle Fahrräder und sogar Autos kreieren. Diese Geräte werden […]

Die Pistole aus dem 3D Drucker

Unglaublich, aber wahr, der Waffenhersteller solid Concepts hat als erstes Unternehmen eine Waffe mit einem 3D Drucker hergestellt. Bei dem Verfahren wird mittels eines Lasers ein Metall-Kunststoffpulver-Filament schichtweise verschmolzen. die einzelnen Teile werden so Stück für Stück, wie bei einer echten Waffe ausgedruckt und später normal zusammengeschraubt.

Janbex Filament für den Heimgebrauch

Besonders asiatische Länder haben sich auf die Produktion von Filament spezialisiert. Mittlerweile werden Filamente zu Dumpingpreisen angeboten, jedoch sehr zu lasten der Qualität. 3D Drucker Test hat sich deshalb auf die Suche nach günstigen Filamenten gemacht. Bei der Firma Janbex wurden wir fündig und sie haben sich bereit erklärt, einen Gastbeitrag bei uns zu veröffentlichen. […]



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *