Skip to main content

Formlabs Form Cure – Die SLA Aushärtekammer

Wer einen SLA 3D Drucker besitzt weiß wie wichtig es ist, die gedruckten Produkte später aushärten zu lassen. Dabei wurde das Druckobjekt bisher in das Tageslicht gelegt.

Nun hat Formlabs das Problem erkannt und eine SLA Aushärtekammer entwickelt, mit der es möglich ist, das fertig gedruckte 3D Objekt automatisch und unter optimalen Bedingungen aushärten zu lassen. Das geschieht mit insgesamt 13 LED Modulen mit einer erreichten Wellenlänge von 405 nm. Im Inneren der Kammer wird eine Temperatur von 80°C erzeugt.

Zum Shop

 

 


Ähnliche Beiträge

3D Investment mit Potenzial

Neben dem 3D Druck pflege ich noch ein weiteres Hobby (manche nennen es Laster). Genauer gesagt, geht es um Trading und Börsenhandel. Da liegt es für mich als Trader natürlich nicht fern, den 3D Drucker Markt unter die Lupe zu nehmen und die ein oder anderen Aktien zu lokalisieren, die in Zukunft gute Rendite bringen […]

UV Licht 3D Drucker Erklärung

Die Begriffe im 3D Druck können manchmal schon sehr verwirren und so mancher Besucher meiner Webseite fragt sich zurecht, was es denn nun mit PLA, ABS und SLA auf sich hat. Abgesehen davon, dass die ersten zwei Begriffe nur Filamentsorten beschreiben, möchte ich heute den Begriff SLA genauer erklären.

Social 3D – Interessante Plattformen rund um den 3D Druck

Einsteiger, aber auch erfahrene Anwender von 3D Druckern treffen sich gern in Gruppen, um die ein oder anderen Probleme und Lösungen zu diskutieren. Wir möchten hier ein paar dieser Plattformen vorstellen. Facebook Fanpage von iGo3D Über 4500 likes hat die Facebook Fanpage von dem 3d drucker händler iGo3D. Das sind nicht wenig und der Grund […]



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *